Montag, 30. Dezember 2013

Herbert Weißbach (1987)

Herbert Weißbach begann seine Karriere als Schauspieler bereits in den 30er-Jahren. Nach dem Krieg arbeitete er auch oft als Synchronsprecher. Er synchronisierte die Vogelscheuche in The Wizard of Oz (1939) und den Zwerg Sleepy in der Disney-Version von Schneewitchen. Außerdem war er in Nebenrollen in Filmen wie Time Bandits, Flash Gordon, Zwei glorreiche Halunken, Mary Poppins, Die Faust im Nacken, Asphalt Dschungel, Vom Winde verweht uvm. zu hören.

Aus: Ein Heim für Tiere, Folge: Muß Sascha sterben?

Herbert Weißbach in der Synchrondatenbank

Montag, 4. November 2013

Stephanie Kellner (2010)

Stephanie Kellner ist die deutsche Stimme von Jessica Alba und Diane Kruger (wenn sie nicht sich selbst spricht). Außerdem synchronisierte sie Jennifer Love Hewitt, Audrey Tautou und Kate Beckinsale. Auch zu hören war sie in den japanischen Anime-Serien One Piece, Pokemon und Sailor Moon.

Aus: Kreuzfahrt ins Glück, Folge: Hochzeitsreise nach Korfu mit Katja Woywood und Jan Sosniok

Stephanie Kellner in der Deutschen Synchronkartei

Sonntag, 3. November 2013

Andrea Loewig (2012)

Andrea (Kathrin) Loewig ist vor allem als Schauspielerin aus der Serie In aller Freundschaft bekannt. Sie sprach u. a. Charlize Theron (in Monster) und Rachel Weisz. In der Anime-Reihe Detektiv Conan spricht sie den Charakter Ai Haibara.

Aus: Das! vom 14.7.2012

Andrea Kathrin Loewig in der Deutschen Synchronkartei

Samstag, 19. Oktober 2013

Manja Doering (2009)

Seit den 90ern konnte man Manja Doering in hunderten Rollen in Film, Fernsehen und Videospielen hören, sie ist die deutsche Stimme von Natalie Portman, Reese Witherspoon, Rebecca Hall u.v.m.

Öfters dabei ist sie auch in den Hörspielserien Geisterjäger John Sinclair und Krimi Klassiker.

Manja Doering in der Deutschen Synchronkartei

Mady Rahl (1989)

Mady Rahl war eine bekannte Theater- und Fernsehschauspielerin. Ab und an hat sie auch synchronisiert, z.B. sprach sie in der Zeichentrickserie Nils Holgersson die Obergans Akka oder die Mutter in dem Bud Spencer/Terence Hill-Streifen Vier Fäuste für ein Halleluja.

Aus: Die Wicherts von nebenan, Folge: Herr Tenstaag und die Altlasten mit Gerhard Friedrich und Wilfried Herbst (Kellner)

Mady Rahl in der Deutschen Synchronkartei